Regens

Msgr. Martin Priller

Telefon: +49 941 2983-2002
regens@priesterseminar-regensburg.de

Aufgaben

  • Leitung des Priesterseminars
  • Aufnahmegespräche mit den Bewerbern
  • Vorschlag an den Bischof zur Aufnahme bzw. Entlassung von Kandidaten
  • Regelmäßige Semestergespräche
  • Kontakt zu den auswärts studierenden Priesterkandidaten der Diözese
  • Leitung des Pastoralkurses
  • Im Pastoralkurs zuständig für Bußpastoral
  • Skrutiniumsgespräche vor Beauftragungen und Weihen
  • Voten über die Zulassung der Kandidaten zur Diakonen- und Priesterweihe als Entscheidungsvorbereitung für den Bischof
  • Leitung der Berufseinführungsphase der Kapläne
  • Vorbereitung auf die Zweite Dienstprüfung
  • Verbindung zum Bischof, zum Priesterrat und zum Presbyterium des Bistums
  • Verbindung zur Theologischen Fakultät
  • Vertretungsaufgaben nach außen: Konferenzen, diözesane Kommissionen etc.
  • Rector ecclesiae der Seminarkirche St. Jakob

Der Priester lebt eine Sendung in der Welt, die er nicht aus sich selber, sondern als Gabe empfangen hat. Er kann über sie nicht verfügen, sondern ist gerufen, sie in Treue zu erfüllen. Darauf vorzubereiten – theologisch, geistlich, menschlich – ist Aufgabe der Priesterausbildung.